The show must go on: Wellengärten abgesperrt

2015-01-17-Wellengärten 01Wenn es um das liebe Geld geht, ist so manch einer erfinderisch dieses einzunehmen oder auch einzusparen. Die Stadt Oelde, welche aktuell finanziell angeschlagen ist und nach Einsparungen sucht, hat nunmehr seit einigen Wochen die Zugänge zu den Wellengärten, welche zum eintrittfreien Bereich des Vier-Jahreszeiten-Parks gehören, geschlossen. Continue reading

Madrigal Revival Party

Am kommenden Samstag ist es soweit. Im Red Bowl Oelde startet die zweite Revival Party der alten Oelder Diskothek Madrigal, welche sich einst im Gebäude der alten Molkerei befand. Das Ganze ist gute 20 Jahre her und soll Generationen der 60er und 70er anlocken, das Tanzbein zu schwingen. Der OELDER ANZEIGER hat sich Informationen von einem der beiden ehemaligen DJ´s, Sascha Weisner besorgt.2015-01-15-Madrigal Continue reading

Gebäudeabriss auf der Langen Straße

Wieder einmal schlägt in Oelde ein Abrissunternehmen zu und stampft ein altes Gebäude ein. Das Haus auf der Langen Straße, welches zwischen dem Spielwarenladen Pecher und der Parfümerie Pieper stand, reiht sich somit ein in die Geschichte vergangener Gebäude. Zuletzt war in der unteren Etage des Hauses das moderne Frauenbekleidungsgeschäft „boa“. Continue reading

Bobfreunde Oelde: Auf schnellen Kufen unterwegs

Grafik © Norbert Löbbert

Grafik © Norbert Löbbert

Oelder Geschichte und Geschichten von Heinz-Werner Drees und Norbert Löbbert.

Die Tage werden kürzer, das neue Jahr wurde eingeläutet und der Winter steht vor der Tür. Eine Zeit beginnt, in der wir uns gern an vergangene Winterfreuden erinnern. Schneeballschlachten, Schlinderbahnen, Rodelabfahrten im Oelder Stadtpark oder an Bunnes Berg gehörten genau so wie das Schlittschuhlaufen   auf zugefrorenen Teichen und Tümpeln zu unseren wintersportlichen Freuden. Dazu gab es für die kundigen Skifahrer gelegentlich organisierte Fahrten in das benachbarte Sauerland. Continue reading

Radio WAF-Charts mit neuer Sendezeit

Radio WAF LogoAlle diejenigen, denen noch immer „Oh du fröhliche“ oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ weiterhin schmerzhaft in den Ohren klingen, könnte die Radiosendung „Radio WAF-Charts“ Linderung verschaffen. Radio WAF, welches seit Jahrzehnten für ein gutes Programm sorgt, ändert nun die Sendezeit. Dies konnte der OELDER ANZEIGER einem Schreiben von Radio WAF entnehmen. Continue reading

image_pdfimage_print