Oelde Akustisch open air auf Burgbühne Stromberg

Am 01. August 2015 findet für Fans der selbstgemachten Musik „Oelde Akustisch“ dieses mal auf der Burgbühne in Stromberg (Burgstraße 5, 59302 Oelde) statt. Ein erstmaliges Open Air der Veranstaltung, welche sonst immer in der Alten Post in Oelde abgehalten wird. Ab 18:00 Uhr geht es los.

Auf der Burgbühne geht es Samstag musikalisch ab

Altbekannte Künstler wie Isabel Nolte, Frank Handschuhmacher und Luisa Laakmann werden auf der Burgbühne stehen. Aber auch auf die uns noch unbekannte Gruppe Two@Home dürfen die Gäste gespannt sein. Close to Solution wird als Band die Gäste der Burgbühne vielleicht mit Songs wie  „Hotel California“ von den Eagles oder „On top of the world“ von den Imagine Dragons verwöhnen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bei schlechtem Wetter fällt sie aus.

2014-09-14-Luisa Laakmann

Luisa Laakmann auf Heimaturlaub in Oelde aus Buenos Aires

Wer auf eine musikalisch gefüllte Überraschungstüte an der frischen Luft nicht verzichten mag, sollte dem Event beiwohnen.

Für Getränke sorgen die Gäste selber. Wer sich noch nicht schlüssig ist, ob er kommen möchte, sollte sich hier den Videorückblick der letzten Ausgabe von „Oelde Akustisch“ anschauen.

Entgegen der Meldung der Lokaltzeitung „Die Glocke“ vom Freitag den 31.07.2015 wird der Künstler Jan Fuchs an dem Event aus organisatorischen Gründen nicht teilnehmen.




Kunstausstellung im Haus Nottbeck

Die Ausstellung vom Künstler Hendrik Otremba mit dem Titel „Verschwinden (oder: Der Staub zwischen den Planeten) wird bis zum 09.August 2015 verlängert. Das Museum für Westfälische Literatur zeigt Aquarelle des bildenden Künstlers, Autors und Sängers. Hendrik Otrembas Bilder erforschen die Gesichter der Menschen, die er portraitiert. Manchmal sehen sie älter aus, verbrauchter, aber in ihren Zügen liegen die Geschichten, die sie in sich tragen. Eingefangen in einem einmaligen, intensiven Moment offenbaren seine Portraits ganz ungeschminkt Sehnsüchte, 2015-06-26-Ausst.-Eröffnung Frantz Wittkamp_Spiegelschrift (2)Verzweiflung, Unzufriedenheit oder Erschöpfung, aber auch lebensbejahende Momente der Freude und der Lust auf das Leben. Der autodidaktische Maler arbeitet mit Aquarellfarben, entreißt die Farbe aber ihrem illustratorischen Charakter, schichtet sie, vermischt sie mit anderen Materialien und bewegt sich so in technischen Grenzgebieten.

Diese Ausstellung versammelt Bilder aus den vergangenen fünf Jahren, die auch als Wegmarken eines Prozesses der Selbstsuche gelesen werden können: hier versucht ein Maler über die Darstellung von anderen Menschen, etwas über sich selbst herauszufinden.

2015-06-26-Hendrik Otremba

Hendrik Otremba

Hendrik Otremba, aufgewachsen in Recklinghausen, lebt und arbeitet in Münster und Berlin. Bilder von ihm wurden bereits in einigen Zeitschriften abgebildet (Spex, Das Wetter, Heimatdesign, Visions etc.), außerdem wurden sie für mehrere Plattencover verwendet. Neben seiner Tätigkeit als bildender Künstler ist Hendrik Otremba Dozent, Autor, Journalist und Sänger der Gruppe „Messer“. Zur Eröffnung der Ausstellung setzte Otremba mit einer experimentellen Lese-Performance seines Debütromans einen außergewöhnlichen Akzent.




Kreativ-Seminar im Kulturgut Haus Nottbeck – Das Künstlerbuch

2015-06-26-Künstlerbuch Nottbeck 01Die Bielefelder Künstlerin Gitte Klisa bietet ein Wochenendseminar zum Thema Buchkunst und lädt Experimentierfreudige dazu ein.

2015-06-26-Künstlerbuch Nottbeck 02Falt- und Klappbücher, Leporellos oder auch ganz neue Buch-Formen oder Buch-Objekte: Mit der künstlerischen Gestaltung von Büchern hat sich die Bielefelder Designerin und Künstlerin Gitte Klisa längst einen Namen gemacht. Unter ihrer fachlichen Anleitung können am Wochenende vom 17. bis 19. Juli 2015 nun alle Interessierten auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg außergewöhnliche und individuelle Bücher gestalten. Experimentierfreude und der Entfaltung eigener kreativer Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Das Seminar findet vom 17.07.2015 – 19.07.2015 statt. Kosten incl. Essen und Pausengetränke belaufen sich auf 175,- €