100. Treffen der Arthrose-Selbsthilfe-Oelde

Heute berichtet Frau Angelika Wolzen-Südema im Oelder Anzeiger über das 100. Treffen der Arthrose-Selbsthilfe-Gruppe in Oelde.

2016-12-02-arthrose-selbsthilfe-oelde-1

Anna Pecher und Angelika Wolzen-Südema

Das 100. Treffen der Arthrose Selbsthilfe Gruppe in Oelde fand in  dieser Woche vor vielen interessierten Zuhörern statt.

Frau Wolzen-Südema, IHK geprüfte ganzheitliche Gesundheitsberaterin, litt drei Jahre unter Knie-Arthrose Grad IV und konnte in der Zeit  nur mit Gehhilfen gehen.

Kurz vor dem Einbau einer Knieprothese fand sie  Hilfe durch die GGT, ganzheitliche Gesundheits-Therapie. Seit 2005 gibt sie diese Hilfe u.a.in dieser Gruppe weiter. Die meisten der über 1200 Betroffenen wurden in den 11 Jahren  wieder schmerzfrei und gebrauchen keine Medikamente und keine Prothese mehr.

Continue reading

Gegen das Vergessen erinnern – jährliche Gedenkfeier anlässlich der „Reichsprogromnacht“ am 9. November

Heute berichtet ebenfalls Frau Christiane Glitscher-Krüger im OELDER ANZEIGER zum 70. Gedenktag der Reichspogromnacht. Dabei wird viel Hintergrundwissen vermittelt zu den damit verbundenen Oelder Juden damaliger Zeit und den Stolpersteinen.

Foto: Leeser

Bürgemeister Karl-Friedrich Knop, Christiane Glitscher-Krüger, Elisabeth Lewanschkowski, Doris Leeser, Person unbekannt. Foto: Leeser

Text von Christine Glitscher-Krüger

Seit es den Gedenkstein für die in der NS-Zeit deportierten und ermordeten jüdischen Mitbürger im Innenhof des Rathauses gibt, haben dort  einzelne Personen in Eigeninitiative Kerzen  am 9. November aufgestellt. Continue reading

Wie der Orient Express durch Oelde fuhr

Der Oelder Eisenbahnliebhaber Dirk Sindermann nimmt Sie heute mit zurück in die Zeit der großen Eisenbahn und berichtet über Kunst und Technik auf Schienen. Diese versuchte sich vor kurzem still und leise an Oelde vorbei zu schleichen.

Continue reading

Die Wende in Stromberg

Frank Handschuhmacher aus dem Ortsteil Stromberg, berichtet heute im OELDER ANZEIGER über den Wendepunkt der Triathleten am Kreisverkehr der Oelder Straße.

Frank Handschuhmacher

Am Samstag, dem 21.05.2016 hat der Volkstriathlon mal wieder die Teilnehmer aus Oelde in den Ortsteil Stromberg geführt. Die Raubritter wussten um den Vorteil der Ortslage, lange und steile Aufstiege sollten den Feind abhalten.

Continue reading

Jugendrotkreuz Oelde gibt Gas

Frau Lisa Lütke-Stratkötter, tätig beim Jugendrotkreuz Oelde im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, berichtet uns heute von einem wirklich tollen Osterhasen. Wir freuen uns sehr über die Informationen und wünschen dem Jugendrotkreuz viel Erfolg.

Continue reading

1.000 Euro für Oelder Pfadfinder

Bild v. Links: Guido Glatzel, Johannes Westerwalbesloh, Marcel Westerwalbesloh und Markus Häusler Foto © J.Westerwalbesloh

Im heutigen Gastbeitrag berichtet Herr Westerwalbesloh von den Pfadfindern und deren Aktionen. Wir danken recht herzlich und wünschen dem Pfadfinderstamm „Der kleine Bach“ alles Gute. Continue reading

Deutschunterricht für Flüchtlinge

Im heutigen Gastbeitrag geht es um den ehrenamtlichen Deutschunterricht für Flüchtlinge in Oelde. Über Nächstenliebe, Erfahrungen, den kleinen fünfjährigen Ahmad mit seinem Vater und seiner Schwester berichtet uns Frau Karin Schöneberger, der wir hiermit recht herzlich danken. Continue reading

image_pdfimage_print