Colorados feierten ihren 50. Geburtstag mit begeisterndem Jubiläumsauftritt

Mit „Black Magic Woman“ haben die Colorados nicht nur den Klassiker von Carlos Santana auferstehen lassen, sie haben das Oelder Publikum mit Ihrer Magie verzaubert.

Die Oelder COLORADOS REVIVAL BAND feierte gestern das 50. Jubiläum auf dem Marktplatz in Oelde. Über den Werdegang der Band hatte der OELDER ANZEIGER ausführlich berichtet.

Vor dem Auftritt der Veteranen spielte die Band ROCKIN REBELS aus Lippstadt, die Petticoat-Feeling, Swingin´Music und gute Laune aufkommen ließ. Nachdem die Rebels mit den Zugaben fertig waren, hatte die Stunde der Oelder „Rock-Opas“ geschlagen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Rockin Rebels aus Lippstadt

 

Um ca. 21:00 Uhr ging es los mit einer Videoaufzeichnung vom WDR-Fernsehen zum Bericht der Colorados auf Großleinwand. Danach war es dann endlich soweit. Die Rocker fuhren mit einem blauen VW 412 LS zur Bühne vor und wurden mit Beifall begrüßt vom Heer der Kulturfreunde des Rock´n Roll´s.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie in „alten“ Tagen locker lässig aus dem Auto raus und ab auf die Bühne

Die COLORADOS REVIAVAL BAND besteht aus den Gitarrenvirtuosen Richy Brüggenkamp und Theo Westarp, am Schlagzeug Hübi Lückemeier sowie Theo Druffel am Bass. Continue reading

Zeitreisende erschöpft aber glücklich wieder zurück in 2013 – ANNO 1280

 

tausende Menschen waren vom Sog des Zeitreiseportals betroffen

tausende Menschen waren vom Sog des Zeitreiseportals betroffen

Der Riss der im Raum-Zeitgefüge, welcher am vergangenen Wochenende in Gütersloh-Isselhorst entdeckt wurde, konnte wieder geschlossen werden. Der OELDER ANZEIGER hatte berichtet. Soweit bekannt, sind alle Zeitreisenden wieder unbeschadet ins Jahr 2013 zurückgelangt. Es waren mehr als 12.000 Menschen von dem Sog des Zeitlochs betroffen, teilweise konnten die Massen von Besuchern an der Brücke des Hofes Kruse erst nach minutenlangem Warten ins Mittelalter gelangen. Continue reading

300… Karnevalisten in Oelde unterwegs

Am 26.Mai 2013 hat die Stadt Oelde Geschichte geschrieben. Die Wette des SK-HELAU aus SÜNNINGHAUSEN, einen Umzug mit mindestens 150 verkleideten Teilnehmern, Karnevalswagen und oder Fußtruppen, auf die Beine zu stellen, wurde gewonnen. Der OELDER ANZEIGER war mit von der Partie bei der harten Prüfung der sonst so betonsteifen Oelder Anti-Karnevalisten. Continue reading

image_pdfimage_print