Diskussion über den Vier-Jahreszeiten-Park und dessen weitere Nutzung

Die Piratenpartei Warendorf lädt zur Diskussion über den Vier-Jahreszeiten-Park Oelde und dessen weitere Nutzung ein. Die Diskussion wird im Rahmen des lokalen Stammtischs Oelde stattfinden.

Der Vier-Jahreszeiten-Park kommt aus der Diskussion nicht mehr heraus. Über die letzten Jahre hinweg war der Park immer wieder Thema, aber gerade jetzt ist dieses brandheißer denn je!

Anstoß ist ein Bürgerbegehren an die Stadt Oelde, den Park wieder kostenfrei zugänglich zu gestalten wie einst als es noch der Stadtpark war. Der OELDER ANZEIGER hatte in der Vergangenheit berichtet.

Nun meldet sich die Piratenpartei zu Wort und lädt alle intressenten ein, um über das Thema zusammen zu diskutieren.

PiratenTermin: Donnerstag, den 21.03.2013

Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: im Brauhaus Oelde, Markt 3, 59302 Oelde.

Jeder interessierte Bürger und Parkliebhaber ist eingeladen!

image_pdfimage_print

One thought on “Diskussion über den Vier-Jahreszeiten-Park und dessen weitere Nutzung

  1. Ich bin gespannt wie sich die Piraten vorbereitet haben auf den Abend. Wenn man sich die öffentlichen Zahlen anschaut zu den Park-kosten und den -einnahmen, sowie durch die Zuschüsse der Stadt, ist und bleibt das Thema kritisch.

    Die Haushaltssicherung ist näher den jeh und aus den allgemeinen Rücklagen der Stadt werden die finanziellen Defizite des Forums gestopft. Wie lange dieser städtische „Goldesel“ noch Goldmünzen ausscheiden kann ist dabei ungewiss.

    Wünsche den Piraten bei dem schweren Thema starken Rückenwind, ruhige Gewässer sowie eine reiche Beute.

Comments are closed.