Einfach Richy

Der OELDER ANZEIGER war zu Besuch bei Richy Brüggenkamp, Frontmann der Colorados Revival Band. Wir durften in die heiligen Hallen des Rock´n´Roll und haben erfahren, wie sich der Ur-Rocker aus Oelde und seine anderen Bandmitglieder die Winterzeit vertreiben.

Freundlich und herzlich wurden wir von Richy in seinem Haus empfangen, welches er zusammen mit seiner Frau und den beiden Wachhunden in Oelde bewohnt. Nachdem wir mit diesen warm geworden waren, hat Richy uns in sein Musikstudio geführt. Der Raum ist ca. 6 x 3 Meter groß und beherbergt so ziemlich alles, was das Musiker- und vor allem Gitarrenspielerherz höher schlagen lässt.

Ringsum hängen die Instrumente an der Wand des Musikers

Original unterzeichnetes Zertifikat

Für den OELDER ANZEIGER ist es einfach der Gitarrentempel. Ringsherum im ganzen Raum hängen fantastische Gitarren an den Wänden. Zwischen den Instrumenten hängen Urkunden. Besonders sticht dabei ein Zertifikat einer original Burns Shadows Gitarre ins Auge. Richy ist stolzer Besitzer der 37sten gefertigten Spezialgitarre, bei einer Gesamtauflage von 500 Stück. Diese Serie wurde extra für Stücke von der Band The Shadows gebaut, berichtete uns Richy.

Ein Traum für Gitarrenkenner, handgefertigte und streng limitierte Auflage eines Kunstwerkes

Aber nicht nur E-Gitarren finden wir im Musikerzimmer. Akustische, Resonator- und Bass-Gitarren finden wir ebenso wie sein Technik-Equipment. Mischpult, PC, Fußpedale und jede Menge unterschiedlicher Verstärker warten geordnet auf ihren Einsatz.

Richy erzählt im Interview, dass er für bestimmte Stücke spezielle Gitarren benutzt.

Die haben dann einfach einen besseren Klang. Nicht auf jeder Gitarre klingt z.B. Highway to Hell von AC/DC.

Dann berichtete der Gitarrenvirtuose, wie er und seine Band den Winter verbringen. Richy sucht über die Wintermonate Stücke aus, die er dann zusammen mit den Colorados probt. Dabei sind seine Vorschläge natürlich nicht in Stein gemeißelt, sondern man versucht sich als Band zusammen an den Stücken. Als Tipp für alle anderen Musiker gibt uns Richy mit auf den Weg, Stücke, die man bis zum Exzess probt und irgendwie dann doch nicht zum Klingen oder Laufen bekommt, direkt von der Set-Liste zu streichen, auch wenn man das Stück selber noch so gerne mag. Für die neuen Stücke sucht Richy alle Noten heraus, besorgt die Lieder zum reinhören oder auch sogenannte Back Tracks. Hier hat man dann z.B. nur eine Schlagzeug- und Gesangsbegleitung. Solos für die Gitarre kann Richy dann direkt selber einspielen.

Mit seinem Smartphone spielt Richy seine Back Tracks zum Üben ein

Die Vorbereitungszeit in den Wintermonaten ist auch von Nöten, wenn man sich die aktuelle Terminliste der Colorados zum 51. Bandjahr anschaut. In 2014 starten die Colorados voll durch mit einem bereits gut gefüllten Programm. Einige Termine werden erfahrungsgemäß noch hinzukommen sagte uns Richy.

  • Für den guten Zweck wird im Ambrosius Haus Oelde gespielt
  • Auf drei 50er Geburtstagen sorgen die Rocker im Blues Brothers-Stil für die richtige Stimmung.
  • Im März tritt die Band beim Rock´n´ Roll Cirkus im Zelt der Familie Trumpf auf.
  • Zurück in die Zukunft geht es dann zwei Mal in Warendorf im Barbarossa.
  • Die richtige Musik im Gepäck dabei haben die Colorados für das Bikertreffen in Warendorf.
  • Unsere Nachbarn in Beckum können sich auf das nächste Kneipenfestival freuen mit Richy und seiner Crew.
  • In Westkirchen heißt es dann im September Rock am Schloß.
  • In der Planung steht am 2. Mai in Harsewinkel die Oldie Night mit Harpo an (Moviestar).
  • Im November ist ebenso beim Oelder Kneipenfestival für die gute Musik gesorgt.
  • Auf dem Weihnachtsmarkt 2014 in Oelde spielen die Colorados zusammen mit Juliette Schoppmann von „Deutschland sucht den Superstar“. Somit wird das Showprogramm des Oelder Weihnachtsmarktes erneut in höhere Sphären katapultiert.
  • Am Ijsselmeer steht ebenfalls noch ein Benefizkonzert für traumatisierte Kinder an.

 

Eine Menge Programm steht den Colorados somit bevor, doch besonders können sich alle Fans der Shadows freuen!

Die Colorados Revival Band wird ein Shadows-Konzert geben! Richy berichtete uns darüber, dass sie in der Vergangenheit schon einmal solch ein Konzert gegeben hatten. Der Besucheransturm war enorm. Aus Hamburg und noch weiter entfernten Ecken kamen Shadows- und Colorados-Fans angereist.

„Solange bei allen die Gesundheit mitmacht, werden wir weiter Musik machen. Am meisten, auch wenn es blöd klingen mag,“ erzählte uns Richy, „macht es uns Spaß, für die gute Sache zu spielen.“ Das mache einfach glücklicher. Anderen Menschen eine Freude zu machen, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Dabei hören wir von Richy auch eine Geschichte einer krebskranken alten Frau, die den Wunsch geäußert hatte, Richy noch einmal Gitarre spielen hören zu dürfen. Richy ist diesem Wunsch nachgekommen, aber wie er sagte, war das wirklich hart an der Kante.

Trotz Tennisarm spielte Richy für uns

Wir selber mussten dass auch erst sacken lassen. Umso erfreulicher berichtete uns Richy von vielen beeindruckenden Momenten aus seinem Leben. Zusammen mit Hugo Strasser hatte er auf Tanzwettbewerben gespielt. Richy und die Colorados haben früher jedes Wochenende in sämtlichen Tanzlokalen gespielt. Oder wie Richy unter anderem die Schüler der Realschule in Oelde bei einer ständigen AG mit Musikunterweisung unterstützt und die Schüler auf die Bühne bekommt. Von solchen Gelegenheiten hat die Band früher nur geträumt, da es nur wenig Möglichkeiten zum Proben oder zum Auftreten gab.

Besonders gut an dem Besuch bei Richy hat uns seine lockere Art gefallen. Die wertvollen Instrumente durften selber ausprobiert werden und Richy hatte uns trotz seinem Ellbogen-Handycap einige Stücke mal eben aus dem Ärmel vorgespielt.

Saubere Solos durften wir hören

Dabei muss man sagen, dass man von dem Handicap nichts heraushören konnte. Wenn man Richy bei den Solos sieht, wird einem klar, dass hier vor vielen Jahren eine Leidenschaft entfacht wurde, die bis heute lodernd in Flammen steht.

Damit alle Leser und Fans der Colorados sich einen kleinen Eindruck machen können, gibt es hier im OELDER ANZEIGER Kanal ein Video vom Besuch bei Richy.

Wir freuen uns auf ein musikalisches Jahr der Extraklasse mit den Colorados und danken Richy für seine offene Türe.

image_pdfimage_print

One thought on “Einfach Richy

Comments are closed.