Miss Jones im „Zum Alten Horn“

Nicht nur im Stadtkern von Oelde konnte man am Wochenende gute Musik hören, sondern ebenfalls am Samstag im “ Zum Alten Horn „in Stromberg. Hier spielte die Dreierformation von Miss Jones in guter Atmosphäre.

Jan Burwinkel, Gesang, Gitarre & Trompete, Martin Fust am Kontrabass & Saxophon sowie Detlev Schütte am Schlagzeug boten den Zuhören ein äußerst umfang- und abwechslungsreiches Repertoire an Stücken.

Kleine Runde, aber Riesenstimmung im Alten Horn dank Miss Jones

Rockige Pop Songs, Easy Listening Titel oder gefühlvolle Lieder von bekannten Künstlern wie Udo Lindenberg, The Police, Jan Delay, Amy Winehouse oder The Cure boten somit den Zuhörenden eine breite Palette.

Damit kam das Trio mit nicht zu verachtenden 40 Songs daher. Zwischen den Stücken nutzten die Künstler die Zeit, um mit den Zuhörern zu plaudern, was dem Abend einen besonderen Charme verlieh.

Fazit: Wer sich auf der Heimfahrt selber dabei erwischt, wie man „Hinterm Regenbogen gehts weiter“ vor sich hin singt, braucht hier nichts mehr hinzuzufügen. Starke Musik, tolle Location und tolle Atmosphäre.

image_pdfimage_print