Neujahrskonzert in der Realschule Oelde

10 Köpfiges Orchester unter der Leitung von Herrn Dr. Wolfgang König mit dem Jugendchor "Cross Over"

Zehnköpfiges Orchester unter der Leitung von Herrn Dr. Wolfgang König mit dem Jugendchor „Cross Over“

Nach dem Motto: „Ich träumte von bunten Blumen“ verzauberte die Musikschule Beckum-Warendorf die etwa 400 erschienen Gäste mit der Einstudierung von Veronika te Reh und der Musikalischen Leitung von Dr. Wolfgang König den Salon.

In der heutigen Zeit muss der Begriff „Salon“ für eine Aula herhalten als intimer Ort für große sinfonische Literatur. Unter anderem wurden ganz besondere Stücke von F. Schubert, R. Strauss, F. Chopin und Ch. Sinding vom Salonorchester gespielt. Vor einigen Stücken wurden die Liedtexte von Frau Veronika te Reh vorgetragen, bevor es zum Gesanglichen überging. Dr. Wolfgang König erzählte Anekdoten über die Komponisten.

Man konnte sich zurücklehnen und vom dreistündigen Programm verzaubern lassen. Die Magie wurde erzeugt durch das Orchester und dem Jugendchor „Cross-Over“. Das Team konnte es genau auf den Punkt bringen, wenn es um Frühlingsgefühle, Angst, Trauer  und um Liebe ging. Die emotionalen Momente des Konzerte sind wärmstens zu empfehlen.

image_pdfimage_print