Oelder Pfadfinder verteilen Friedenslicht aus Bethlehem in Oelde

Es berichtet Marcel Westerwalbesloh über die Oelder Pfadfinder.

Bereits am Sonntag dem 3. Advent trug eine kleine Delegation der Oelder Pfadfinder das Friedenslicht nach Oelde. Dies wurde während einer großen Messe im St.-Paulus-Dom in Münster verteilt und von vielen Pfadfindern und Pfadfinderinnen in die ganze Diözese getragen.

Am Mittwochnachmittag verteilten dann einige Pfadfinder aus Oelde das Licht, dessen Flamme nicht erloschen war, seit es in Betlehem entzündet wurde, in einigen öffentliche Einrichtungen, wie dem Krankenhaus, Seniorenheim, der Polizei und der Feuerwehr.

Für interessierte wird das Friedenslicht am kommenden Samstag, dem 23. Dezember, zwischen 17:00 und 21:00 Uhr am Weihnachtshaus (Hosthueshof 3) in Oelde verteilt. Dort kann man einen schönen Abend vor Weihnachten gemütlich am Lagerfeuer bei Glühwein und Stockbrot ausklingen lassen.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*