Oelder Süden dunkel

Wer gestern Nacht vom 31. März auf den 1. April im Oelder Süden ohne Taschenlampe oder Licht am Rad unterwegs war, tappte sprichwörtlich im Finstern. Die Straßenbeleuchtungen der Konrad-Adenauer-Allee, Stromberger Straße., In den Wellen, Deipenweg, Goethestraße und vermutlich die der Straßen Richtung Schützenplatz waren ausgefallen.

Stromberger Straße

Stromberger Straße

Wenige durch die Nacht eilende Pkws spendeten den gespenstisch wirkenden Straßen und Gehwegen etwas Licht. Die Häuser waren nicht betroffen und so leuchteten vereinzelt hier und dort eine Lampe im Vorgarten oder an der Haustüre.

Stromberger Straße mit Blick auf Konrad-Adenauer-Allee

Deipenweg Oelde

Deipenweg

Konrad-Adenauer-Allee

Konrad-Adenauer-Allee

Wir tappen im Dunkeln, wie es dazu kommen konnte.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*