Gegen das Vergessen erinnern – jährliche Gedenkfeier anlässlich der „Reichsprogromnacht“ am 9. November

Heute berichtet ebenfalls Frau Christiane Glitscher-Krüger im OELDER ANZEIGER zum 70. Gedenktag der Reichspogromnacht. Dabei wird viel Hintergrundwissen vermittelt zu den damit verbundenen Oelder Juden damaliger Zeit und den Stolpersteinen.

Foto: Leeser

Bürgemeister Karl-Friedrich Knop, Christiane Glitscher-Krüger, Elisabeth Lewanschkowski, Doris Leeser, Person unbekannt. Foto: Leeser

Text von Christine Glitscher-Krüger

Seit es den Gedenkstein für die in der NS-Zeit deportierten und ermordeten jüdischen Mitbürger im Innenhof des Rathauses gibt, haben dort  einzelne Personen in Eigeninitiative Kerzen  am 9. November aufgestellt. Continue reading

image_pdfimage_print

Weihnachtliches Konzert

„Wenn Claudia singt, wird die Welt ein bisschen größer“ entimmt man dem Werbeflyer des Weihnachtlichen Konzerts welches die Arbeiterwohlfahrt (AWO) für Sonntag, den 11. Dezember 2016 in der Oelder Friedenskirche organisiert hat.  Continue reading

image_pdfimage_print

Neunter November 1938

judenstern-zeichnung-torsten-schwichtenhoevelAm 9. November 1938 kam es im gesamten Deutschen Reich zu massiven Ausschreitungen gegen jüdische Bürger und jüdische Einrichtungen. Angehörige von SS (Schutzstaffel) und SA (Sturmabteilung) zerstörten Wohnungen, Geschäfte, Gemeindehäuser und Synagogen. Bei diesen Ausschreitungen und Misshandlungen kamen zahlreiche Menschen ums Leben. Die Hintergründe der Verfolgung waren der staatlich angeordnete Antisemitismus und Rassismus, die per Gesetz geforderte Arisierung und die vorgesehene Zwangsenteignung von jüdischem Eigentum. Damit sollte auch die deutsche Aufrüstung mitfinanziert werden. Continue reading

image_pdfimage_print

Weihnachtsmarkt ohne Eintritt, Musik mit Sicherheitsgebühr / Eintritt

2012-12-8 enorm 6Einigen Wirbel hatte ein posting in der Facebook-Gruppe „Du bist Oelder, …“ verursacht. Es ging ein Gerücht um, dass der Auftritt der Band „Enorm“ auf dem Weihnachtsmarkt kostenpflichtig sein solle. Der OELDER ANZEIGER hat, um Licht ins Dunkle bringen zu können, mit Herrn Helmut Jürgenschellert vom Citymanagement Oelde gesprochen.

Continue reading

image_pdfimage_print

Liquid Solids

Die Oelder Band Liquid Solids tritt nicht nur am 12.November 2016 im La Piazza in Oelde während dem Kneipenfestival „Oelde Live“ auf, sondern sie wurde auch vom WDR auf einem neutralen Gelände gefilmt.

Oelde Live

Musik liegt bald wieder in der Luft

Continue reading

image_pdfimage_print

Sponsorenlauf an der Overbergschule bringt über 10.120 € ein

Am Freitag, den 30.09.2016, ging es auf dem Schulgelände der Overberg-Grundschule sportlich zu. Es ging um den Sponsorenlauf der Schulkinder, Eltern und Lehrer, welche unzählige Runden um die Schule drehten für die gute Sache.

Continue reading

image_pdfimage_print

Einladung zur Blutspende

DRK 2014Das DRK (Deutsches Rotes Kreuz) lädt in Oelde am 18. und 19. Oktober in der Zeit von 16.00 – 20.00 Uhr zur Blutspende ein. An der Poststr. 21 kann man durch eine Blutentnahme Solidarität mit seinen Mitmenschen zeigen.

Weitere Informationen unter: www.blutspendedienst-west.de

image_pdfimage_print

Termine Oktober des Biochemisch – Homöopatischen Gesundheitsvereins e.V. Oelde

bioverein-oeldeFür alle Interessierten haben wir hier eine Auflistung aller Termine des Biochemisch – Homöopatischen Gesundheitsvereins e.V. Oelde für den Monat Oktober. Continue reading

image_pdfimage_print

Neueröffnung Boutique Sidelya

2016-09-30-sidelya-4

Am 8. Oktober eröffnet an der Warendorfer Str. 40 die Modeboutique Sidelya in den ehemaligen Räumen von Radsport Fechner. Wir waren bereits vor Ort und haben mit den beiden Geschäftsführerinnen Gülcan Ünal und Hatice Saygili gesprochen, die noch mitten in den letzten Renovierungsarbeiten steckten. Continue reading

image_pdfimage_print

Doppellesung mit Ursula Poznanski und Arno Strobel

Wenn sie aufeinander treffen, ist Hochspannung garantiert: Die österreichische Autorin Ursula Poznanski und der deutsche Krimiautor Arno Strobel werden am Freitag, 7. Oktober, gemeinsam auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg ihren neuen psychologischen Spannungsroman „Anonym“ vorstellen. Continue reading

image_pdfimage_print