Renovierungsarbeiten im ehemaligen Cafe und Restaurant Ulithi in Oelde

Ulithi

Die letzten Monate war das Cafe & Restaurant ungenutzt

Der aufmerksame Spaziergänger kann im Oelder Vier-Jahreszeiten-Park sehen, dass sich etwas in dem seit einigen Monaten außer Betrieb stehenden Ulithi rührt. Es sieht nach Arbeit aus. Stehleitern, Baulampen und Werkzeuge zeugen von fleißigen Händen.

Der private Förderer und Investor Heinrich Lutterbeck konnte im vergangenen Jahr noch nichts Konkretes zur Zukunft des Ulithis sagen. Ab April sollen dort nun frisch renovierte Räumlichkeiten für Feiern zur Verfügung stehen. Reservierungen werden unter einer dort aushängenden Rufnummer aus Herzebrock-Clarholz entgegengenommen.

UlithiUlithiAktuell steht das Konzept noch nicht komplett, sagte uns die Dame hinter der Rufnummer und man kann erst in zwei bis drei Wochen Genaueres hierzu sagen.

Aufgrund dass auf dem Aushang „nur“ von „Reservierungen für ihre Feiern“ steht, steht die Frage im Raum, ob es auch ein Tagesgeschäft geben wird.

Sobald Neuigkeiten vorliegen, werden wir darüber berichten.

image_pdfimage_print