Stars in der Manege der Overberg Grundschule Oelde

Am Sonntag herrschte reges Treiben auf dem Rasen- und Fußballplatz der Overbergschule.  Eltern, Lehrer sowie der Förderverein halfen beim Aufbau eines Zirkuszeltes.

Tribünengestelle, Sitzbänke, Scheinwerfer und Requisiten wurden in das Zelt getragen und aufgebaut. Durch die ca. 40 – 50 Eltern, unter Anleitung des Circusteams, wurde der LKW in Windeseile entladen und das Zelt aufgebaut.

Sonntags in der Früh waren alle fleißig bei der Sache

Eltern stehen Schlange am LKW

 Am kommenden Wochenende heißt es dann: Manege frei mit den Stars der Overbergschule. Doch bevor es los geht, studieren die Schüler in der bevorstehenden Projektwoche das Programm. Mit Einfallsreichtum und Phantasie unter Anleitung des erfahrenen Lollipop-Teams wird ein Showprogramm ausgearbeitet. Dieses können sich die Familien und Lehrer am kommenden Wochenende ansehen.

Bei der Planung und Durchsetzung sollen die Schüler die Erfahrung machen, dass sie in der Gemeinschaft und durch Teamgeist das Ziel der selbst gestalteten Show erreichen.

Der Circus Lollipop ist seit 13 Jahren unterwegs und arbeitet stets mit Kindern, Schülern und Jugendlichen an Circus-Shows. Jaqueline Ortmann, Inhaberin des Familienunternehmens, berichtet dem OELDER ANZEIGER, dass sie es liebt zu sehen, was man aus den Schülern und Kindern „rauskitzeln“ kann. Wenn am Ende einer Vorstellung die Kinder und Schüler mit strahlenden Augen ihren Applaus einheimsen, ist es immer wieder eine Freude für Frau Ortmann und ihr Team.  Frau Ortmann hat  Circusblut in ihren Adern. Ihre Eltern betreiben seit 26 Jahren ebenfalls einen Circus.

Der Kinder- und Schülercircus ist von Februar bis November jährlich unterwegs. In den anderen Monaten ist das gesamte Team vom Lollipop bei anderen Menagerien gebucht.

Nach ca. 90 Minuten war bereits auch alles vorbei

Der rote Teppich lag bereits aus

Für ca. 300 – 400 Zuschauer bietet das Zelt Platz und wird sehr wahrscheinlich bis auf den letzten auch ausverkauft sein. Für die Pausenzeiten werden noch weitere Helfer benötigt zum Verkauf von Speisen und Getränken. Freiwillige melden sich bitte beim Förderverein. foerderverein.overbergschule@oelde.de

Die Vorstellungen sind am Freitag und Samstag für die Eltern der Kinder. Sollten Plätze frei bleiben, geben wir kurzfristig bescheid.

image_pdfimage_print