Das ultimative Sonntagsrezept: Irish Stew

Irish Stew. Alle Fotos: ©Martin Bischoff

Irish Stew. Alle Fotos: ©Martin Bischoff

Auf unsere zahlreichen Radurlaube in Irland haben wir uns immer besonders vorbereitet: Irische Musik gehört, eben diese Lieder zur Abhärtung unter der kalten Dusche im Radler-Regenzeug gesungen, Guinness getrunken und uns einen ordentlichen irischen Eintopf gekocht: „Irish Stew“.

Continue reading

Das ultimative Pastetenrezept: Steak Pie

Leckere Steak Pie zum Neujahrstag – Vorsicht, very british! In unserer Familie gibt es seit einigen Jahren traditionell zum Silvesterabend und auch Neujahrstag eine leckere Steak Pie. Mein Mann kommt aus dem schönen Schottland und hat das Rezept seiner Familie für dieses schmackhafte Gericht mit zu uns nach Deutschland gebracht. Einige Zweifler mögen jetzt sagen, dass die Briten keine eigene Esskultur hätten, aber vielleicht finden auch diese ein wenig Gefallen an dieser Pastete.

Continue reading

Das ultimative Sonntagsrezept: Mediterraner Gemüseauflauf mit Fisch

Foto: Martin Bischoff

Ich bin ein begeisterter Krimileser. Und als solcher kommt man an den Schwedenkrimis, die ja mittlerweile eine eigene Sparte in diesem Genre bilden, nicht vorbei. Einer derjenigen, der diesen Schweden-Boom mit begründet hat,  ist Henning Mankell.  In einem seiner Bücher fand ich folgendes Gericht, dass er rudimentär beschreibt und ich jetzt nachkochen möchte.

Continue reading

Das ultimative Sonntagsrezept: „Coq au vin“

Da meine Frau Stefi und ich sehr unterschiedliche Arbeitszeiten haben, wird es unter der Woche meistens nichts mit dem gemeinsamen Kochen. So ist dann das Wochendende verantwortlich für die eine oder andere vergnügliche Stunde in der Küche – und dann darf es auch mal etwas Besonderes sein. Heute wird zubereitet:  „Coq au vin“.

Continue reading

image_pdfimage_print