Rappelkisten Floh- und Trödelmarkt in Stromberg

Am 21. Mai 2017 findet in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr auf der Festwiese vor dem Freibad in Stromberg wieder der Große Rappelkisten Floh- und Trödelmarkt statt. Auf die Schnäppchenjäger warten dann ca. 190 (2014 waren es noch 144) ausschließlich private Anbieter.

Continue reading

Großes Fest im Gaßbachtal

„Das Gaßbachtal stellt sich vor“ als Wander – und Radler- Treff. Mit Live- und Blasmusik und Country- Sänger Wolfgang Sturm ist für ein rundes Entertainment-Paket gesorgt. Eine Hüpfburg, Seifenkistenrennen, Minigolf, Tennisanlage und ein Café im Bistro „Freischwimmer“ sind nur einige Highlights der kommenden Veranstaltung.

Wann:

01. Mai

Wo:

Freibad Gaßbachtal Stromberg

Am Hang 20

Info:

http://www.freibad-gassbachtal-stromberg.de/

info@freibad-gassbachtal-stromberg.de

Handgemachte Musik zwischen den Feiertagen im Anno 1890 in Stromberg

Frank Handschuhmacher spielte am letzten Sonntag in der kleinen gemütlichen Kneipe „Anno 1890“ im Ortsteil Stromberg mit einem breiten Song-Repertoire. Der OELDER ANZEIGER hat die Gelegenheit genutzt, um sich die Ohrwürmer der Weihnachtsschlager auszuspülen.

Continue reading

Ein Oelder präsentiert neuerschienenden Krimileckerbissen nicht nur für Oelder

Buch1

Erasmus Herold ist mittlerweile nicht nur im Oelder Raum ein Begriff. In diesen Tagen erscheint sein nunmehr dritter Roman „Und dein Lohn ist der Tod“. Der Stromberger Autor traf sich zu einem Gespräch mit Sandra Förster-Campbell vom Oelder Anzeiger in Stromberg, an einem möglichen Schauplatz seines Krimis.

Continue reading

Tannenbaumaktion der KLJB

Flyer der Tannenbaum Aktion des KLJB

Seit etwa 40 Jahren verkauft die katholische Landjugend in Oelde und Stromberg im Dezember Weihnachtsbäume. Das Grundprinzip beruht darauf, den Erlös der Aktion für einen guten Zweck zu spenden. In diesem Jahr wird das Geld an die „Aktion kleiner Prinz“ übergeben, um Projekte im Kreis Warendorf zu unterstützen.

Der Verkauf der Bäume ist am 15.12.2012 von 08.00-13.00 Uhr auf dem Marktplatz an der St.Johannes Kirche und auf dem Gelände der Fa. Spinne am K+K-Markt sowie in Stromberg am Elli-Markt.
Besonders praktisch ist der gebotene „Lieferservice“. So ersparen sie sich unnötige Umstände und ihr Baum wird gegen eine kleine Spende von den fleißigen Helfern bis zu ihnen nach Hause gebracht.

image_pdfimage_print