Van Heus Outlet schließt

Der OUTLET-Store van Heus öffnet am kommenden Samstag zum letzten Mal seine Türen für die Kunden in Oelde. Der OELDER ANZEIGER hat mit einer Mitarbeiterin, die nicht genannt werden möchte, über die plötzliche Schließung gesprochen.

Viele Kunden freuen sich über den großen Rabatt

»Die Information kam erst vor knapp einer Woche«, berichtete uns die Frau, die das Geschäft als eigentlich gut besucht empfand. Was mit den Mitarbeitern geschehe, sei unklar und einiges dürfe nicht weitergesagt werden.

Eine nicht wirklich schöne Bescherung zu Weihnachten, die die Mitarbeiter dort serviert bekommen haben.

Die vanHeus GmbH mit Stammsitz in Herzebrock-Clarholz hat weitere Geschäftsräume in Gütersloh, Harsewinkel, Delbrück, Wiedenbrück, Verl und Marienfeld.

Kleiner Auftritt

Blickt man zurück auf den Frühlingseinkaufstag am 8. April 2017 in Oelde und die Neueröffnung des OUTLET-STORES, fragt man sich, ob von den Sanierungs- und Renovierungsarbeiten die Baumaterialien bereits richtig durchgetrocknet sind.

Der Eröffnungstag am 8. April

 

image_pdfimage_print

3 thoughts on “Van Heus Outlet schließt

  1. Ob nun die Gemeinschaft bereit ist, den Laden mit Leben zu füllen, die vom Vermieter nicht berücksichtigt worden sind? Und überhaupt-kann es an der Höhe der Miete gelegen haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*