1

Bürocenter Elbracht schließt nach 65 Jahren

Elbracht

Stempel von Elbracht

Bis kommenden Montag, den 29.12.2014 läuft noch der Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe. Frau Elbracht erzählte dem OELDER ANZEIGER, dass sie nach gut 47 Jahren genug gearbeitet habe.

Räumungsverkauf

Räumungsverkauf

Eine Nachfolge für das Geschäft an der Bahnhofstraße gibt es nicht. Die Töchter möchten es nicht übernehmen. Elbracht war über die Jahrzehnte eine Institution, wenn es um den Büro- und Schulbedarf in Oelde ging. Angefangen hatte alles 1949 in einem kleinen Lädchen mit winzigem Schaufenster im Estinghauserhof in Oelde. In dem großen Ladenlokal gegenüber vom Bahnhof konnte man auf ca. 450 m² vom Bleistift bis hin zu Büromöbeln eigentlich alles erwerben, was mit Farben, Papieren, Füllern, Kopierern etc. zu tun hatte.

Frau Elbracht spricht mit einem lachenden und weinenden Auge von dem Büro- und Schreibwarengeschäft und freut sich, dass es nun in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Der OELDER ANZEIGER hat vom Inneren des Ladens keine Aufnahmen gemacht und auch nicht danach gefragt. Es sind noch viele Dinge wie Aktenordner, Stifte, Papiere, Grußkarten, Büromöbel im Angebot.

Elbracht

Wo geht man nun zum Füller Test mit den Kindern hin?

Elbracht

Du bist Oelder wenn, …. du noch Elbracht kanntest.