Ist denn schon Weihnachten?!

Im ersten Moment dachte man bei dem Anblick des Infostandes vom Oelder Marktkauf an einen Flashmob! Unzählige Erwachsene und Kinder hatten sich vor diesem versammelt. Continue reading

Oelder Anzeiger goes YouTube

Text und Bild sind eine schöne Sache, aber der OELDER ANZEIGER verkündet freudig einen weiteren Service für alle: Kamera läuft, Ton an und ACTION: Der OELDER ANZEIGER goes YouTube!

Continue reading

Adventsmarkt auf dem Drostenhof


Seit Donnerstag findet der Adventsmarkt auf dem Drostenhof statt. In etwa zehn Markthütten wird für jeden etwas geboten und für das leibliche Wohl ist  gesorgt. Der Oelder Anzeiger war am Freitagabend vor Ort und zeigte schnell erste Impressionen. Hier der ausführliche Bericht.

Continue reading

Wichern-Kindergarten zeigte rasantes Musical

Große und kleine Stars konnten gestern Nachmittag von stolzen Eltern, Opas und Omas, Erzieherinnen und ihren Geschwistern bestaunt werden. Das Musical Felicitas Kunterbunt von Goldstein, Schulze, Schulze kam bei allen sehr gut an!

Continue reading

Adventsmarkt im Drostenhof

Zum zwölften Mal laden die Vereine der Begegnungsstätte Drostenhof e.V. zum Advent auf dem Drostenhof ein. Rund um den geschmückten Innenhof sind die Scheunen und der Saal adventlich gestaltet. In gemütlicher Atmosphäre wollen sie alte Freunde treffen und neue Freunde gewinnen.  Dies teilt Frank Oßenbrink, Mitarbeiter des OELDER ANZEIGER, mit.

Continue reading

Die wundersame Rückkehr des Bücherprinzen

Dass Oelde durchaus gute Autoren und Poeten hat, weiß sicherlich jeder. Da wäre z.B. Maria Bexten, die mit ihren Geschichten über Oelder Normalbürger, die die Herzen rühren, den Leser anspricht, Kantor Heribert Klein oder die Dichterin Marita Utlaut und etliche andere.

Dass es auch Autoren gibt, die in Oelde unter dem Ladentisch verkauft werden, wissen wir alle seit der „Wallraff-Affäre“ des Dr. Schmänk, der die Zensur bis ins Maximum kultivierte und Bücher aus dem Zugriffsbereich der Oelder Bürger nahm, indem er sie aus der Stadtbücherei entfernte. Wahrscheinlich wußte er selbst nicht, dass sie in der katholischen öffentlichen Bibliothek von Sankt Joseph noch auszuleihen waren …

Aber es gibt ja noch den Superlativ …

Continue reading

Eilmeldung! Ponyhof Rheda-Wiedenbrück brennt

In Rheda-Wiedenbrück brennt der sicherlich allen bekannte Ponyhof. Bis auf drei Pferde konnten alle Tiere gerettet werden. Zwei Anwohner wurden verletzt. Der Besitzer benötigt dringend Hilfe bei der Unterstellung seiner Pferde, die auch für therapeutisches Reiten mit Kindern mit Behinderung zur Verfügung stehen. Hier sind auch die Oelder gefragt. Wer also einen Unterstellplatz frei hat, bitte eine Mail an:

Redaktion@Oelder-Anzeiger.de

Wir leiten dann weiter.

siehe auch:

http://www.nw-news.de/owl/7310917_Brand_in_Rheda-WiedenbruecK.html

Der Kommentar: Neues Medium in Oelde

Redakteur Martin Bischoff.

So, da machen sich also sechs mit Oelde eng verbundene Bürger auf, um ihre Heimatstadt nachrichtentechnisch zu rocken … und es funktioniert! Wer hätte das gedacht: Nach knapp 2 Wochen hat der OELDER ANZEIGER fast 200 Follower auf Twitter und heftigst sowohl  in der Gruppe „Du bist Oelder, wenn …“ wie in der Stadt selbst diskutierte Artikel. Insgesamt scheint ein wohlwollender Blick der Oelder Bürger auf diesem neuen Medium zu liegen.

Continue reading

Kult: „Dire Straits“ auferstehen in der „Alten Post“

Foto: brothers in arms

Am Samstagabend werden in der „Alten Post“ nostalgische Gefühle aufkommen: Die Dire Straits Tribute Band Brothers in Arms lässt die Aera einer der besten Rockbands aller Zeiten wieder aufleben.

Continue reading

Fantasy-Autor Jörg Ringhoff aus Oelde im Interview

Jörg Ringhoff ist Fantasy-Autor mit Wohnsitz Oelde. Der OELDER ANZEIGER sprach mit ihm über sein Erstlingswerk. Einblicke in die Welt von: Legenden der Blutwölfe.

Continue reading

image_pdfimage_print