1

Oelde gegen Krieg in der Ukraine

Mehre Hunderte Oelderinnen und Oelder haben am heutigen Sonntag, den 27.02.2022 mit einer Mahnwache auf dem Marktplatz in Oelde ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine gesetzt.

N. Diekmann Quelle: SPD Oelde

Nadine Diekmann von der SPD verkündete an der Sprechanlage:

 

Der 24. Februar 2022 wird als grausamer Tag für die Ukraine und dunkler Tag für die Demokratie in ganz Europa in die Geschichte eingehen. Umso wichtiger, dass unsere Solidarität den Menschen in der Ukraine zuteil wird. Dieses Zeichen wollen wir heute mit der Mahnwache setzen.

 

Wir haben viele Menschen gehört, die sich über die Ereignisse besorgt und auch verärgert unterhalten haben. Davon standen einigen sogar die Tränen im Gesicht und waren sichtbar bestürzt über das geschehen in der Ukraine.

Der Oelder Anzeiger wünscht Herrn Putin ein Ritt auf der Kanonenkugel mit einem abschließenden Absturz in das Schwarze Meer.