1

Verein Läuferherz e.V. aus Oelde sagt Dankeschön

Mit dem Gefühl großer Erkenntlichkeit möchten wir uns ausdrücklich für die auch im vergangenen Jahr 2021 wieder überraschend große Spendenbereitschaft bedanken. Private, als auch einzelne Gewerbetreibende haben mit der Aktion ´Spenden-Spardose´, einen respektablen fünfstelligen Vermögenswert aufkommen lassen. Dieser kommt wie es im Kerngedanken schon bei der Vereinsgründung formuliert worden ist, der Kinderkrebsstation Münster zugute.

Wiederholt bedauert der Verein die pandemiebedingten Ausfälle an Aktivitäten, die einen so maßgeblichen Anteil an der Erzielung der bestmöglichen Spendensumme haben. Aus diesem Grund ist das dennoch erreichte Spendenergebnis noch deutlicher zu honorieren.

Der Vorstand und alle Beteiligten wünschen auf diesem Wege allen Leser*innen ein gutes und gesundes neues Jahr 2022. Mögen wir alle durch verantwortliches und kluges Handeln dem pandemischen Geschehen weiter durch alle nötigen und empfohlenen Maßnahmen entgegentreten, um das wieder zu erlangen, was uns gesellschaftliches Tun und Treiben in Gemeinschaft neu ermöglicht.



Im Februar übernahm Regierungspräsidentin Frau Dorothee Feller die Schirmherrschaft über den Münsterland-Sternlauf Foto: Vorbrachtfotografie.de

Sternlauf 2022

Im kommenden Sommer feiert der Verein Läuferherz e. V. sein 10-jähriges Gründungsjubiläum. Höhepunkt dieses Anlasses soll der 11. Münsterland-Sternlauf werden, wenn nicht sogar sein. Anberaumt ist dieser Lauf  aus fünf Himmelsrichtungen nach Münster zum 30. Juli 2022. Das Anmeldeportal wird ab März / April diesen Jahres online zur Verfügung stehen. Weitere Informationen entnehmen Interessierte bitte unserer Webseite www.muensterland-sternlauf.de.