Der Ömmes ist tot, hoch lebe der Oelder Weihnachtsbaum

2014-11-27-Ömmes (5)In den letzten zwei Jahren zierte stets zur Weihnachtszeit ein ungeschmückter Tannenbaum den Marktplatz in Oelde. Dieser wurde in der ehemaligen FACEBOOK-Gruppe „Du bist Oelder, wenn…“ als grausiger Ömmes getauft. Einige Oelder haben sogar die Eigeninitiative ergriffen und den Nackedei im letzten Jahr selber geschmückt, soweit es die Körpergröße und die Reichweite der Arme erlaubten. Der OELDER ANZEIGER berichtete.

Ab heute steht jedoch für den Oelder Bürger eine wunderschöne Tanne mit Lichterketten, Schleifen und Kugeln auf der Mitte des Oelder Marktplatzes und sollte für offene Münder sorgen.

2014-11-27-Ömmes (1)

Vom weitem schon sieht man die turmhohe Tanne leuchten, welche den gesamten Marktplatz in ein warmes wohliges Licht taucht. Sehr clever ist die Anordnung von Lichterkette und Baumschmuck. Diese beginnt erst auf einer Höhe, wo kein Vandale Schabernack treiben kann.

2014-11-27-Ömmes (4)

Ebenfalls erstrahlt nun die Lange Straße

 In diesem Sinne allen eine schöne Weihnachtszeit auf dem Oelder Marktplatz und der Innenstadt.

image_pdfimage_print