FestiWall an der Wallstraße

Auf das türkisch- deutsche Fest des Vereins zur Förderung der Integration und Bildung in Oelde e.V. machte uns Leser Muhammed Tigci aufmerksam. Das Fest findet auf dem Gelände der Moschee an der Wallstr. 25 statt. „Ein Fest für alle“ lautet der Untertitel des FestiWalls. Der OELDER ANZEIGER war während der Vorbereitungen am 29.04.2015 vor Ort und gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das Viertägige Fest.

Die Moschee an der Wallstr. 25

Die Moschee an der Wallstr. 25

Bereits vom weitem fielen direkt die türkische und die deutsche Fahne auf die ein großes Ereignis vorausahnen lassen. Hinter der Moschee wehten bunte Wimpel, die von Zelt zu Zelt gespannt wurden, im Wind. Sehr freundlich wurden wir vom Vorstandsvorsitzenden, Herrn Gündogan Boz, empfangen.

2015-04-29-vfib (28)

Trotz der Arbeit nahm er sich die Zeit und zeigte uns, was den Gast erwartet während der vier Tage.

Ein Zelt mit 15 x 10 Metern bietet für viele Gäste eine Sitzmöglichkeit. In einem schmalen sehr langen Zelt werden vermutlich Köstlichkeiten gereicht. Auf der Bühne werden Vorführungen gezeigt. Bürgermeister Karl-Friedrich Knop und Generalkonsul Ufuk Gezer werden ebenfalls zu Gast sein.

2015-04-29-vfib (24)

Viel Platz gibt es im Zelt

Herr Boz erzählte uns, dass sich alle sehr auf das Fest für die gesamte Familie freuen. Es wird Attraktionen für Groß und Klein geben. Auf dem Trödelmarkt werden Artikel Schnäppchenjäger glücklich machen. Während des Fests sind Führungen durch die Moschee möglich und bieten so allen Interessierten die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen. Aber nicht nur an einem Fest stehen unsere Türen offen, erzählte uns der Vorstandsvorsitzende.

Regelmäßig kommen Besuchergruppen oder Schulklassen, um sich die Moschee von innen anzuschauen. Ein Highlight der Veranstaltung wird die Verlosung eines Citroën Cabriolets sein.

Recep Özcanli und Gündogan Boz vor dem Auto

Recep Özcanli und Gündogan Boz vor dem Auto

Eine Stärkung damit der Aufbau weiter geht

Eine Stärkung damit der Aufbau weiter geht

 2015-04-29-vfib (1) 2015-04-29-vfib (25)

Viele fleißige Menschen konnten wir während der Vorbereitungsarbeiten sehen. Ein Lieferant brachte in Eiskisten gekühlte frische Doraden. Daneben ließ eine Kiste mit leckeren Champignons nur die Eisbergspitze des kulinarischen Angebotes der türkischen Küche erahnen.

Anlieferung von Frischwaren

Anlieferung von Frischwaren

2015-04-29-vfib (5)Frauen trugen große Töpfe mit Lammfleisch, Nudeln und einem Wursteintopf sowie herrlich riechendem Fladenbrot ins Zelt, damit sich dort alle Helfer stärken konnten.

Wer in den nächsten vier Tagen die türkische Kultur in unser Stadt näher kennenlernen möchte, sollte die Chance ergreifen und das FestiWall aufsuchen.

image_pdfimage_print