Leben in Lette -Zukunft für Jung und Alt

Es berichtet heute Herr Hubert Emting von der Bürgerinitative (BI).

Am Montag, den 03.09.2018 um 19 Uhr bietet die Bürgerinitiative „Leben in Lette -Zukunft für Jung und Alt“ einen Info- und Gesprächsabend an, zu dem auch der Bürgermeister, Dechant Kemper alle Ratsherren und Mitglieder des Bezirksausschusses eingeladen sind. Der Saal im Hotel Westermann in Lette wird uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Unsere BI hat in den vergangenen Wochen in der GLOCKE (Anmerkung d. Redaktion: Glocke = regionale Tageszeitung) in sachlichen Berichten, Interviews und Leserbriefen dargelegt, aus welchen Gründen sie gegen den Bau einer Pflegeeinrichtung an der Letter Kirche und für einen anderen erweiterbaren, zukunftsfähigen Standort ist.

Seit 5 Wochen sammeln wir Unterschriften von Menschen, die unserer Ansicht sind. Weitere Unterschriften können bis Samstag, 01.09.18, an den bekannten Stellen in Lette abgegeben werden. Auch am Freitag, 31.08.18,  von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr können Sie an unserem  Stand auf dem Oelder Wochenmarkt Ihre Unterschrift tätigen.

Durch die vielen Unterschriften und die Gespräche, die wir täglich führen, sind wir auf gutem Weg, von einer Bürgerinitiative zu einem großen gemeinsamen „WIR“ aus Bürgern von Lette, Oelde und Umgebung zu wachsen.                   

Lasst uns an diesem Abend gemeinsam für ein zukunftsorientiertes Pflegeprojekt eintreten!

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*