Tanzgarantie und irische Lebensfreude

Musik, Tanz und Gesang – das ist der Stoff aus dem irische Träume sind. So auch bei der ersten Irish Folk Night im Vier-Jahreszeiten-Park. Gleich zwei Bands nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise in das Herz der grünen Insel, wenn am Freitag, 5. Juli 2019, um 20 Uhr der rund vierstündige Konzertabend beginnt. „Tears for Beers“ mixen modernes Liedgut mit klassischem Folk und einer ordentlichen Portion Lokalkolorit.

Mit spielerischer Leichtigkeit, Virtuosität, typischer Folk-Rock Instrumentierung wie Banjo, Bouzouki, Akkordeon, Geige, Gitarre, Bass und Schlagzeug feiert die Band ab dem ersten Song irisches Lebensgefühl mit ihrem ureigenem „Baltic-Folk-Rock Mix“.

Die „Cobblestones“ stehen seit ihrer Gründung im Jahr 2003 für wilden Partyfolk mit Charme, Witz und hundertprozentiger Tanzgarantie. Meist derb und krachend manchmal aber auch verträumt und wehmütig.

Tickets für den Abend voller irischer Lebensfreude gibt es im Vorverkauf vergünstigt für einheitlich 19 Euro an der Infotheke im Rathaus der Stadt Oelde, Telefon 02522 – 72 800, beim Glocke-Ticket-Service unter Telefon 02522 – 73 300 und online unter www.adticket.de . An der Abendkasse sind Tickets für 23 Euro erhältlich.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.