Haus am Rosengarten VOK Ausstellung

Im Haus am Rosengarten  in Oelde, In den Wellen,  veranstaltet der VOK (Verein Oelder Kunstschaffender) an den nächsten  beiden Wochenenden am 4. und 5.August, sowie am 11. und 12. August  wieder eine Kunstausstellung. Es berichtet Frau Raymonde Hackenholt.

Marlies Lohnerr und Gertrud Baucke

Gertrud Baucke und Marlies Lohnherr, Mitglieder des VOK  stellen ihre neuen Werke in der Kombination von Textilkunst und Keramik sowie Glasbildern aus. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht in diesem Jahr die Wanderausstellung der Hospizbewegung »wer zuletzt lacht, lacht am besten«. Der Cartoonist Karl-Horst Möhl hat in der letzten Phase seines Lebens zusammen mit dem Theologen Heinz Hinz einen Karikaturen-Bildband herausgegeben. Daraus entnommen sind 32 Karikaturen, die in dieser Ausstellung auch in Oelde präsentiert werden.

Das Rahmenprogramm zu den Karikaturen bilden die kreativen Werke von Gertrud Baucke und Marlies Lohnherr. Gertrud Baucke nutzt das Zusammenspiel von Textilgewebe und anderen Materialien als vielfältige Möglichkeiten zur künstlerischen Gestaltung. Bei dekorativen Collagen greift sie gerne zu Verwendbarem aus der Natur, zu Mitbringseln aus fernen Länder, zu Trödelmarkt-Fundstücken und natürlich zur Verarbeitung mit Textil.

Gertrud Baucke gestaltet daraus bevorzugt Plaids, Wandbehänge und „diverse Kleinigkeiten“.Aus Ausrangiertem Neues entstehen zu lassen (Upcycling), ist in der heutigen Wegwerfgesellschaft eine Herausforderung zur Kreativität, die Gertrud Baucke genutzt hat und in dieser Ausstellung zeigt.

Im Kontrast und trotzdem in Harmonie bieten sich die Keramikarbeiten von Marlies Lohnherr an. Die keramischen Objekte kombiniert sie oft mit Glas. Erdfarbene Glasuren oder Spuren aus dem Rauchbrand geben den Schalen, Tellern oder Gefäßen einen besonderen Charakter.

Marlies Lohnherr beherrscht eine weitere Technik, die Bleiverglasung und zeigt in dieser Ausstellung Fensterbilder in abstrakter Gestaltung. Das Antikglas wird harmonisch auf die verwendeten Achatscheiben oder Glasbrocken abgestimmt.

Im Haus am Rosengarten wird den interessierten Besuchern eine  vielseitige Präsentation geboten.

Öffnungszeiten

Geöffnet ist die Ausstellung samstags 15.00 – 18.00 Uhr

                                               sonntags 11.00 – 18.00 Uhr.

 

Der Eintritt ist frei.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*