Autocross-Rennen in Vellern abgesagt

Die Verantwortlichen des Autocorss-Rennens in Vellern haben soeben mitgeteilt, dass das weitere Rennen aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse abgesagt wird.  Ein faires und sicheres Rennen sei bei diesen Bedingungen leider nicht durchführbar.

Am gestrigen Samstag mussten bereits die Entscheidungen im Pott’s-Cup ausfallen. Lediglich das Langstreckenrennen konnte absolviert und gewertet werden.

Wir haben hier für die Motorsportfreunde einen Rückblick auf das Cross-Rennen 2018.

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.