Hercules-Grill öffnet am Donnerstag

Heute eröffnet der Oelder Dimitrios Pitsoukas den Hercules-Grill am Stromberger Tor 1. Wo einst die Currywurst durch Heinz Dombrowski gereicht wurde, können sich die Gäste dann ab 16.00 Uhr auf griechische Spezialitäten freuen. Unter anderem stehen neben Souvlaki- und Gyrosgerichten, Hähnchenbrust, Salate, Dimis-Platte oder auch Überbackenes aus dem Ofen auf der Speisekarte.

Viel Arbeit und trotzdem gut gelaunt: Dimitrios Pitsoukas und Pantelis Tsapoglou

Einigen Oeldern ist das fleißige Treiben am Garagengrill in den letzten Wochen bereits aufgefallen. Hier werkelten Dimitrios und sein Koch Pantelis Tsapoglou zusammen mit den Handwerkern. Die alte Blechbude wurde von innen komplett saniert, wie uns Dimitri erklärte. Leitungen wurden erneuert, eine moderne Absauganlage samt Filter wurde installiert, und eine neue Edelstahlküche zog in den Grill ein. Die Wände wurden im Küchenbereich mit neuen Fliesen ausgekleidet, und im Speiseraum zog ebenfalls griechische Atmosphäre ein, während ein Herculesbild die Kundschaft im Außenbereich begrüßt.

Wände und Leitungen
wurden komplett erneuert.
Dimitrios Pitsoukas

Der Oelder Künstler Pantelis Pappas zeichnete nicht nur das Herculesbild, sondern zudem ein Gemälde, welches in Zukunft die mit Ziegeln verzierte Innenwand des Grills schmücken wird.

Dimitri berichtete uns, wie er dazu kam, einen Grill zu eröffnen.

Bei einem spontanen Kaffee mit Pantelis sind die beiden zu der Idee gekommen, einen Grill aufzumachen. Als das Gelände der „Blechbude“ weiter zur Pacht ausgeschrieben wurde, schlug er zu.

Pantelis und Dimitrios haben bereits seit sieben Jahren ihre Erfahrung am Grill unter Beweis gestellt beim alljährlichen Pfingstenkranzfest. Dieses feiern die Griechisch-Orthodoxen zusammen mit Katholiken und Protestanten in Oelde und reichen stets Delikatessen vom Grill.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag       11.30 – 21.00 Uhr

Sonntags                             16.00 – 21:00 Uhr

Telefon                                0151 659 889 29

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.