9. Oelder Eisvergnügen gestartet

Eisbahn 2014

Coole Lichter und Musik auf der Kunstbahn

Am 19. Dezember 2014 startete zum neunten Mal in Folge das Oelder Eisvergnügen im Vier-Jahreszeiten-Park. Die Kunstbahn kann bis zum 11. Januar 2015 besucht werden. Ludger Junkerkalefeld vom Forum Oelde gab dem OELDER ANZEIGER auf Anfrage Auskunft zu der Eintrittsregelung. Continue reading

Grundsteuern sollen brutal steigen

Oelde plant eine Anhebung der Grundsteuern. Diese Hiobsbotschaft konnte der Lokalzeitung „Die Glocke“ vom 01.11.2014 entnommen werden. Die mit 47,5 Prozent saftige Erhöhung dürfte dem ein oder anderen Hausbesitzer in Oelde ein dickes Extraloch ins Portemonnaie reißen. Die finanzielle Lage der Stadt Oelde sei äußerst ernst, erklärte dazu Bürgermeister Friedrich Knop im Interview von Roland Hahn. Continue reading

Haupteingang zum Vier- Jahreszeiten- Park wieder spät nachts offen

Gerade erst eineinhalb Wochen sind vergangen, als Vandalen nachts eine Spur der Verwüstung hinterlassen haben. Die lokale Tageszeitung „Die Glocke“ hatte hierzu berichtet. Der Geschäftsführer des Vier-Jahreszeiten-Parks war über die Tat der Randalierer „fassungslos“, wie man dem Bericht entnehmen konnte. Continue reading

Barrierefreiheit nachgerüstet am Eingang des Vier- Jahreszeiten- Parks

Nach der Installation der neuer Dreh- und Einlasstechnik war der Zugang für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen, sowie für Radfahrer am Eingang „Am Stadtgarten“ nicht mehr möglich. Der OELDER ANZEIGER berichtete über die Einlasstechnik und wie sich Anwohner und Vier-Jahreszeiten-Park- Besucher beschwerten. Continue reading

Anwohner und Parkbesucher treffen sich mit Forum Oelde am Parkeingang

Herr Heitkamp

Herr Heitkamp, ein engagierter Oelder Parkbesucher, hatte dem Bürgermeister und dem Forum zuvor ein fünfseitiges Beschwerdedokument überreicht. Dieses Dokument sowie viele weitere Beschwerden bei der Stadt und dem Forum hatten ausreichend Gewichtung, um sich am Mittwoch, dem 09.04.2014, vor dem besagten Eingang zu treffen. Continue reading

Eintritt frei für Vandalen & Co. ?

2014-03-29-Unbesetzt offen 09_10Der frühe Vogel, oder auch der Vandale kommt kostenfrei in den Oelder Vier- Jahreszeiten-Park. Das Bild von heute zeigt den unbesetzten Haupteingang des Oelder, ehemaligen kostenfreien Stadtparks mit weit geöffneter Türe.  Öffnungszeit des Parks ist ab 09:30 Uhr. Unsere Aufnahme zeigt die Situation um 09:10. Im Zuge der Landesgartenschau wurde der einst kostenfreie Eintritt in den Stadtpark mit einem Eintrittssystem versehen, um diesen vor Vandalismus zu schützen. Neue, erst kürzlich installierte elektronische Eingangstore, sollen unerlaubten Zutritt sowie auch Vandalismus fern halten. Der OELDER ANZEIGER ist der Meinung, dass die modernste Türtechnik nichts nützt, wenn diese Türen weit offen stehen bleiben. Mehr zu dem Thema finden Sie hier.

Parkeingang am 26.03.2014 um 05.58 Uhr Leserfoto: Dr. Ralf Wohlbrück

Parkeingang am 26.03.2014 um 05.58 Uhr
Leserfoto: Dr. Ralf Wohlbrück

Erneut haben wir heute am 30.3.2014 eine Stichprobe gemacht. Um 08:40 Uhr haben wir den Haupteingang wieder unbesetzt und mit geöffneter Türe vorgefunden. Continue reading

Passiertechnik vor den Eingängen des Vier-Jahreszeiten-Parks

2014-03-25-Parktore (3)Sehr zum Ärger einiger Oelder Bewohner wurden die Parkeingänge zum Vier-Jahreszeiten-Park  vor kurzem geändert. Neue Kartenlesegeräte, Videoüberwachung, Stacheln auf den Zäunen sowie viel zu enge  Drehkreuze lassen mittlerweile Endzeitstimmung aufkommen beim Betreten des ehemaligen Oelder Stadtparkes, dem heutigen Vier-Jahreszeiten-Park. Besucher mit einem Rollstuhl oder Familien mit einem Kinderwagen können an zwei Eingängen darauf hoffen, dass der Haupteingang besetzt ist.  Continue reading

image_pdfimage_print