Kolping Oelde feiert Karneval

Merkwürdige Gestalten huschten Samstagabend ins Oelder Bürgerhaus: Nonnen mit Netzstrumpfhosen, Kannibalen, Zauberer, Indianer, Polizistinnen und viele andere Erscheinungen. Anlass des Treffens war der Kolpingkarneval, der die Oelder Närrinnen und Narren in Scharen hereinströmen ließ. Continue reading

Karneval in Oelde

Wenn wir zur Karnevalhochburg Beckum blicken, sieht es in Oelde um den Fasching ziemlich mau aus! Aber eine kleine Truppe schier unbändiger Anhänger des Jeckentums leistet seit Jahren Widerstand und zelebriert in Oelde den Karneval. Continue reading

Jörg Ringhoff mit exklusiven Informationen

Der OELDER ANZEIGER durfte für den Limerick-Wettbewerb eine Widmung und eine extra angefertigte Zeichnung für den Gewinner Uli Libor entgegennehmen. Dabei wurde nicht nur über den Artikel und die Auswirkungen des Oelder Anzeigers gesprochen, sondern uns wurden exklusive Neuigkeiten im Interview mitgeteilt! Continue reading

Der ultimative Filmtipp: »Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger«

Allein auf hoher See: Richard Parker und Pi PatelFoto: ©Twentieth Century Fox

Allein auf hoher See: Richard Parker und Pi Patel
Foto: ©Twentieth Century Fox

Wird in jüngerer Zeit kaum noch ein aufwändig produzierter Film gezeigt, der nicht in 3-D-Technik gedreht wurde und beim Betrachten das Tragen entsprechender Brillen mit Polfiltern verlangt, beschert uns das neue Jahr eine 125 Minuten lange Erzählung in opulenten Bildern, bei der die Dreidimensionalität endlich einmal zur vollen Entfaltung kommt. »Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger« ist die kongeniale Umsetzung der gleichnamigen Romanvorlage, bei der die Technik endlich einmal so eingesetzt wird, dass der Zuschauer im wahrsten Sinne des Wortes den Tiger im Nacken spürt … Continue reading

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der skandinavischen Literatur wird gern eine depressive Schwere nachgesagt. Je nördlicher die Erzähler angesiedelt sind, desto lichtloser seien ihre Werke, hört man immer wieder. Jonas Jonasson, ein gebürtiger Schwede, brach nach 20 Jahren seine Zelte im Norden ab und zugvogelte gen Süden in den Schweizer Kanton Tessin. Vielleicht war das der entscheidende Grund, dass er ein federleicht geschriebenes Roadmovie zu Papier brachte, das völlig verdient als Münchhausiade erster Ordnung in luftige Höhen der Hitparaden fliegt.
Continue reading

Limerick-Contest

Was habe ich da nur angerichtet, als ich abends meinem Freund vorschlug, in der Facebook- Gruppe „du bist Oelder, wenn…“ einen Limerick- Wettstreit zu starten? Ein Limerick ist relativ einfach zu schreiben, und ich dachte mir, dass aus diesem Grund vielleicht der Ein oder Andere gerne mal seine Gedanken in Versform niederschreiben möchte.

Continue reading

image_pdfimage_print