Leser berichten: Wiederaufbau des Ponyhofs Reiling

Durch das traurige Ereignis am 24.11.2012 (der Oelder Anzeiger berichtete) haben sich viele Menschen zusammen getan und helfen so gut es geht. Damit auch die stillen Helfer im Hintergrund das Geschehen verfolgen können , versuchen drei der engagierten Helferinnen alle 14 Tage eine Zusammenfassung zu schreiben. Dies sind Daniela Aulbur, Janina Schwartz und Manuela Schwartz. Diesen Bericht schickten sie dem Oelder Anzeiger per E-Mail. Continue reading

image_pdfimage_print

Oelder ai-Gruppe traditionell auf dem Weihnachtsmarkt

Eierpunsch und Menschenrechte – auf den ersten Blick besteht da kein Zusammenhang. Doch seit mehr als 30 Jahren sind diese beiden Begriffe ein fester Bestandteil des Oelder Weihnachtsmarktes. Deshalb sind die Oelder Mitglieder von Amnesty International auch an diesem Wochenende mit einem eigenen Stand auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt aktiv.

Continue reading

image_pdfimage_print

Kinderlieder für jung und alt: Dunkel war´s, der Mond schien helle

Dunkel war´s, der Mond schien helle ist ein Hit, der Anfang des 20. Jahrhunderts Dada vorwegnahm. Ursprünglich als eine von Schülern verfasste Satire auf grottenschlechte »Hochlyrik« verfasst, hat sich der Text, in dem Wagen blitzeschnelle langsam um Ecken fahren und Leute schweigend in Gespräch vertieft sind, bis in unsere Tage gehalten. Das in das Liedgut des Volkes eingegangene Spottgedicht steht stellvertretend für den Humor, der auf dem vorliegenden Album aus jeder Zeile dringt und ihm seinen Titel verlieh.

Continue reading

image_pdfimage_print

Winterdepressionen vorbeugen – Bite Back Festival

Heute gibt es hier einen Tipp für eine Veranstaltung in Beelen – nicht nur in Oelde wird für Freunde der härteren musikalischen Gangart etwas geboten.

Für viele Leute ist die Winterzeit, kurz vor Weihnachten eine Zeit der Besinnung, um zur Ruhe zu kommen. Nicht so im T.O.T Keller in Beelen, denn am 14.12. und 15.12. wird es hier ein Festival mit regionalen und überregionalen Bands geben.

Continue reading

image_pdfimage_print

Tannenbaumaktion der KLJB

Flyer der Tannenbaum Aktion des KLJB

Seit etwa 40 Jahren verkauft die katholische Landjugend in Oelde und Stromberg im Dezember Weihnachtsbäume. Das Grundprinzip beruht darauf, den Erlös der Aktion für einen guten Zweck zu spenden. In diesem Jahr wird das Geld an die „Aktion kleiner Prinz“ übergeben, um Projekte im Kreis Warendorf zu unterstützen.

Der Verkauf der Bäume ist am 15.12.2012 von 08.00-13.00 Uhr auf dem Marktplatz an der St.Johannes Kirche und auf dem Gelände der Fa. Spinne am K+K-Markt sowie in Stromberg am Elli-Markt.
Besonders praktisch ist der gebotene „Lieferservice“. So ersparen sie sich unnötige Umstände und ihr Baum wird gegen eine kleine Spende von den fleißigen Helfern bis zu ihnen nach Hause gebracht.

image_pdfimage_print