Fototour im Duisburger Landschaftspark

2016-02-05-PötterFotografen aufgepasst! Rolf Pötter von Foto Pötter in Oelde organisiert eine Interessante Fahrt zum Duisburger Landschaftspark.

Die Tour startet am 21. März 2016 um 16.00 Uhr und wird bis ca. 00.00 Uhr gehen. In der Gebühr von 49,- € ist eine organisierte Busfahrt inklusive. Die Teilnehmer können sich auf ca. 200 Hektar Parkfläche mit den Kameras austoben und ein Lichtspektakel der besonderen Art einfangen.

Teilnehmer bringen selbstverständlich das eigene Equipment mit.

Anmeldungen unter www.foto-poetter.de oder unter der Rufnummer 02522 – 2477

Generalprobe vom Winterstück der Burgbühne Stromberg e.V.„Mörder mögen´s messerscharf“

Einen Blick hinter und vor die Kulissen der Burgbühne Stromberg e. V. konnte der OELDER ANZEIGER am letzten Mittwoch werfen, als er der Generalprobe zum Stück „Mörder mögen´s messerscharf“ beiwohnte. Mit dieser Krimi-Komödie startet die Stromberger Theaterspielgruppe in die Wintersaison auf dem Kulturgut Haus Nottbeck an der Landrat-Predeick-Allee 1.

Foto von Marek Frankrone

Foto von Marek Frankrone

Continue reading

Slackline Badespaß im Oelder Hallenbad

Heute können Kinder im Oelder Hallenbad auf der Slackline (ein breiter Gurt), welche quer über die Schwimmbahnen gespannt ist, ihre Fähigkeiten auf dem Seil testen. Kinderfüße passen zur Hälfte auf diese Slackline. Oberhalb der Köpfe ist ein Seil gespannt, damit sich die Kinder festhalten können.

Quer über die Bahnen ist die Slackline gespannt

Quer über die Bahnen ist die Slackline gespannt

Continue reading

Eröffnung vom Burger & Cafe Big Biek

Viele Oelder haben sich in den vergangenen Monaten gefragt, was genau für Renovierungsarbeiten im Altbau am Kreisverkehr zur Lindenstraße 59 vonstattengingen. Der OELDER ANZEIGER war heute noch vor der Eröffnung des neuen Burger & Café „Big Biek“ Restaurants dabei. Heute ab 11:00 Uhr gibt es dort neue Leckereien.

Das Big Biek (Biek (Serbien) bedeutet Rind))

Das Big Biek (Biek (serbisch) bedeutet Rind)

Continue reading

Weihnachtliches Konzert am 3. Advent

2015-12-12-Weihnachtliches KonzertDie Arbeiterwohlfahrt (AWO) – Oelde veranstaltet nun schon seit sechs Jahren ein weihnachtliches Konzert in der Friedenskirche in Oelde, immer am 3. Advent. Nach der Sopranistin Claudia Oddo und der Altistin Christine Marsoner hat die AWO diesmal die Sopranistin Meike Leluschko eingeladen, die von Nadja Naumova am Piano und der Gruppe „Frühlingswind“ begleitet wird. Als weiter Gast ist der kanadische Posaunist Shawn Grocott eingeladen. Der Erlös geht an den Oelder Tisch und den Verein „Hilfe für Kamerun, Miko e.V. Continue reading

Vorbereitungen laufen für Oelde steht auf

Reges Treiben seit den frühen Morgenstunden auf dem Carl-Haver-Parkplatz. Es wurden bereits Markthütten, ein Pavillon und eine große Bühne samt Tonanlage installiert.

2015-11-16-Demo Vorbereitung

Meik Libor, Florian Westerwalbesloh und Hans-Jürgen Netz bei den Vorbereitungen

Auf dem Marktplatz wo die AfD vertreten sein wird, waren noch keinerlei Arbeiten im Gang.

Gegendemonstration in Oelde heute am 16.November.

Ort: Carl-Haver-Platz in Oelde

Uhrzeit: 19:00 Uhr – 21:00 Uhr

AfD gleiche Zeit auf Oelder Marktplatz

Künstförderverein Pit Weber e.V. mit Ausstellung zum Advent

Bereits zum achten Mal findet in den Räumen des Kunstfördervereins Pit Weber e.V. die Weihnachtsausstellung statt. Hier hat jeder die Möglichkeit, das ein oder andere besondere Geschenk zu den Festtagen zu entdecken.

Rückblick auf die Ausstellung 2014

Rückblick auf die Ausstellung 2014

Continue reading

Haus Nottbeck bringt unveröffentlichten Briefwechsel zu Gehör

Bernd Rauschenbach

Bernd Rauschenbach

„Ich kann doch denken, was ich will!!!“ – Gespräche der beiden Geistesgrößen Arno Schmidt und Hans Wollschläger stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung des Literaturmuseums im Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde. Mit einer Lesung der Rezitatoren Bernd Rauschenbach und Joachim Kersten wird die Ausstellung am Sonntag, dem 18. Oktober 2015, um 16 Uhr eröffnet. Gemeinsam lesen sie aus dem unveröffentlichten Briefwechsel zwischen Arno Schmidt und Hans Wollschläger und zeichnen dabei ein lebendiges Bild der beiden unterschiedlichen Schriftstellerpersönlichkeiten.

Continue reading

VOK & Amnesty International mit Kunstausstellung „Folter: Angriff auf die Menschenwürde“

Die Oelder Gruppe von Amnesty- International Oelde und der VOK (Verein Oelder Kunstschaffender e.V.) zeigen in der Zeit vom 12. – 27.09.2015 in der Green Box des Vier-Jahres-Zeiten-Parks jeden Samstag von 15:00 – 18:00 Uhr eine Ausstellung zum sensiblen Thema Folter.

Continue reading

image_pdfimage_print