Das letzte Tabu Ein Abend mit Dr. Henning Scherf

Der Tod, das Sterben und unser Umgang damit

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Hospizbewegung im Kreis Warendorf fand am gestrigen Abend in der Aula der Overbergschule in der Marienstraße in Oelde eine Veranstaltung mit Herrn Dr. Henning Scherf statt. Wie der Oelder Anzeiger bereits am 19.03. gemeldet hatte, war die Veranstaltung bereits seit geraumer Zeit ausverkauft und so fanden sich ca. 180 Menschen zu der von der Hospizgruppe Oelde, der Familienbildungsstätte Oelde-Neubeckum, und der Stadtbücherei Oelde gemeinsam getragenen Veranstaltung ein. Continue reading

Musik Verein Oelde bittet um ihre Stimme

Gastschreiber Paul Wiegelmann wirbt heute für den Musik-Verein Oelde. Singen Sie nicht nur unter der Dusche! Singen in Gemeinschaft macht viel mehr Spaß! Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen in die Probenarbeit! Wie wird ein Musikstück erarbeitet? Wie trainiere ich die Stimme? Wie sieht die Zusammenarbeit mit einem großen Orchester aus?

Continue reading

Die eiskalten Schwimmer von Oelde

Oelde. Strahlend blauer Himmel und knackige 2° Grad Außentemperatur lockten am letzten Sonntag, den 07.01.2018 viele Gäste und einige wirklich hartgesottene Eisschwimmer und Saunafreunde in das Oelder Parkbad. Alexander Boehm  und Peter Häßler vom Oelder Triathlon Verein LV TRISTAR Oelde waren die Ersten, die sich nach einem Gang in eine der beiden bereitstehenden mobilen Saunen trauten, in das bitterkalte Wasser zu springen.

Alexander Boehm und Peter Häßler

Continue reading

Kolping Theatergruppe Ennigerloh Good morning „Mister Mayer“

Die Kolping Theatergruppe Ennigerloh präsentiert eine Komödie in drei Akten von Wilfried Reinehr. Herr Siggi Gohr berichtet für uns über das kommende Stück welches für so manchen großen Lacher sorgen sollte.

Inhalt

In einem kleinen heruntergewirtschafteten Hotel kündigt sich ein amerikanischer Millionär als Gast an. Zur gleichen Zeit steigt ein Metzgermeister, der heimlich ein Wochenende mit seiner Verkäuferin verbringen will, dort ab. Er legt sich den falschen Namen Mayer zu und wird vom Hotelpersonal für „Mister Mayer“ gehalten. Seine Frau, die ihm auf die Schliche kommt, erscheint prompt auf der Bildfläche. Mit dabei ist ihr Sohn, der die Verkäuferin liebt.  Continue reading

Lichterspektaktel am Mühlensee

Aktuell erstrahlt im Oelder Vier-Jahreszeiten-Park die Umgebung vom Mühlensee in bunten Farben. Der Lichtkünstler Frank Rost hat im Park viele Scheinwerfer installiert, welche Bäume, Objekte und auch Gebäude gekonnt in Szene setzen.

Light & Magic im Vier-Jahreszeiten Park Oelde.
Alle Fotos Copyright Torsten Schwichtenhövel / Oelder Anzeiger

Continue reading

Oelder Pfadfinder verteilen Friedenslicht aus Bethlehem in Oelde

Es berichtet Marcel Westerwalbesloh über die Oelder Pfadfinder.

Bereits am Sonntag dem 3. Advent trug eine kleine Delegation der Oelder Pfadfinder das Friedenslicht nach Oelde. Dies wurde während einer großen Messe im St.-Paulus-Dom in Münster verteilt und von vielen Pfadfindern und Pfadfinderinnen in die ganze Diözese getragen.

Continue reading

Mein 1968

Mitmach-Ausstellung im Literaturmuseums Haus Nottbeck. Gesucht werden persönliche Erinnerungsstücke aus dem Jahr 1968.

Machen Sie mit! Werden Sie selbst Teil einer Ausstellung! Das Museum für Westfälische Literatur in Oelde-Stromberg lädt alle Interessierten ein, ihre Erinnerungen an das Jahr 1968 in die Mitmach-Ausstellung „Mein 1968“ einzubringen. Im Stile eines großen Flohmarkts werden Gegenstände gesucht, die für Sie von Bedeutung sind und mit dem Jahr 1968 zu tun haben (Schallplatten, Fotos, Persönliches, Briefe, Tagebuchaufzeichnungen, Modeaccessoires…). Und für Spätergeborene: Welche Songs oder welches Buch aus dem Jahre 1968 war und ist für Sie „epochal“ und darf auf keinen Fall in einer solchen Retrospektive vergessen werden? Versehen Sie Ihre Erinnerungen bitte mit einem kurzen persönlichen Text, der ihr „Highlight“ näher erläutert. Continue reading

Theater in Ennigerloh

„Se kann´t nich loaten!“

Es berichtet Thomas Hermes-Huerkamp von der plattdeutschen Heimatbühne Enniger.

Enniger. Die Leseproben bei der plattdeutschen Heimatbühne aus Enniger haben begonnen. Die ersten Lachanfälle haben die Spieler bereits hinter sich. Denn die Bühne verspricht, dass auch im kommenden Frühjahr die Lachmuskeln wieder sehr strapaziert werden. Unter der Regie von Elisabeth Senger trifft sich die Crew momentan einmal wöchentlich, um sich mit den Texten vertraut zu machen. Mitte November geht es zu einem intensiven Probewochenende nach Baccum bei Lingen. Continue reading

Oelde Akustisch am ersten Dezember

Am Freitag dem 01. Dezember 2017 wird der Bielefelder Musiker Bad Temper Joe die beliebte Veranstaltungsreihe „Oelde Akustisch“ in der Alten Post eröffnen.

Bad Temper Joe Foto: Helga Schöning

Um 20:00h wird der mürrische 25 Jährige mit der knarzigen Stimme seine Lieder darbieten.

Nach dem Auftakt wird die Bühne wieder freigegeben, erst werden die vorangemeldeten Akteure ins Rampenlicht treten, danach ist noch Platz und Zeit für Menschen, die spontan eine offene Bühne erleben möchten. Continue reading

image_pdfimage_print